Constantinus I.

Constantinus I.

307-310 n. Chr.

 

Braunschweig, Herzog Anton Ulrich-Museum Nomisma NDP
(03) Sammlung Antiker Münzen (HAUM)
AN-002 Römische Republik und Kaiserzeit

Inventarnummer

93/7

Vorderseite

IMP CONSTANTINVS P AVG. Gepanzerte Büste Constantins I. mit Lorbeerkranz nach rechts.

Rückseite

PRINCIPI - IV-VE-NTVTIS. Kaiser mit Standarte in jeder Hand von vorn stehend, Kopf nach links; im Abschnitt PLN.

Dargestellte/r

Constantinus I.
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Münzstand

Antike Herrscherprägung NDP

Münzherr

Constantinus I.
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Datierung

307-310 n. Chr.
Römische Spätantike http://vocab.getty.edu/aat/300020666 NDP

Nominal

Aes 1Info Nomisma NDP

Material

Bronze Nomisma NDP

Herstellung

geprägt NDP

Gewicht

6,67 g

Durchmesser

23 mm

Stempelstg.

6 Uhr

Münzstätte

London Nomisma geonames NDP

Region

BritannienNomisma NDP

Land

GroßbritannienNomismageonames NDP

Literatur

RIC VI S. 132, 112; Hunter 3; Leschhorn Nr. 1972.

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.6.lon.112

Sachbegriff

Münze NDP

Abteilung

Antike, Römische Spätantike

Objektnummer

ID143

Permalink

https://www.virtuelles-muenzkabinett.de/object?id=ID143

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info